Monthly Archives: April 2017

Wo die Geschichten wohnen

Sam Winston, Oliver Jeffers (Ill.): Wo die Geschichten wohnen, Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit, Mixtvision Verlag, 44 Seiten, €14.90, 978-3-95854-092-7 „Ich bin ein Kind der Bücher. Ich komme aus einer Welt voller Geschichten und treibe auf meiner Fantasie.“ Ein feingliedriges Mädchen schwebt auf einem Floss mit weißem Segel, ein leeres Papier, über eine See [...]

Tanz der Tiefseequalle

Stefanie Höfler: Tanz der Tiefseequalle, Beltz & Gelberg Verlag, Weinheim 2017, 189 Seiten, €12,95, 978-3-407-82215-4 „Jemand müsste mich aus der Gefangenschaft in diesem unförmigen Körper herausschälen, so wie man an einer alten Kartoffel nicht nur die Schale, sondern auch die gummiartig weich gewordene äußere Hälfte ihres Körpers wegschält, bis das noch das frische Innere zum [...]

Abgrund

Bernhard Kegel: Abgrund, Mare Verlag, Hamburg 2017, 384 Seiten, €22,00, 978-3-86648-251-7 „Er war wütend gewesen, drohte vor Wut fast zu platzen, Wut auf all die ach so erwachsenen Reinharts in der Wissenschaft, die nur an ihre Karriere dachten, ihr Fähnchen in den Forschungswind hängten und immer weitermachten, als sei nichts geschehen; Wut auf die Öffentlichkeit, [...]

Das Leben nach Boo

Neil Smith: Das Leben nach Boo, Aus dem Amerikanischen von Brigitte Walitzek, Verlag Schöffling & Co., Frankfurt a.M. 2017, 413 Seiten, €24,00, 978-3-89561-496-5 „Ruhe in Frieden.“ 1979, Boo ist ein Nerd, ein wissenschaftlich interessiertes Kind, ein Außenseiter und in gewisser Weise auch etwas autistisch. Er fasst nicht gern andere Menschen an, aber er liebt seine [...]

Hugo und die Dämonen der Nacht

Bertrand Santini: Hugo und die Dämonen der Nacht, Aus dem Französischen von Edmund Jacoby, Verlagshaus Jacoby & Stuart, Berlin 2017, 224 Seiten, €15,00, 978-3-946593-24-9 „ Ein lebloser Körper! Der Körper eines Kindes. Der Körper eines Kindes, das auf dem Rücken trieb. Der Aufdruck auf dem T-Shirt kam ihm bekannt vor. Als er näher hinsah, stellt [...]

Gar nichts von Allem

Christian Duda: Gar nichts von Allem, Beltz & Gelberg, Weinheim 2017, 159 Seiten, €12,95, 978-3-407-82213-0 „Meine Sätze sind nämlich Gedanken, und ich bin noch viel zu jung, um alle Gedanken zu Ende zu denken.“ Der zwölfjährige Magdi schreibt 1975 für seinen Nachhilfelehrer 35 sogenannte Berichte über sein Alltagsleben. Ungefiltert und aus dem Bauch heraus erzählt [...]

Good as gone – Ein Mädchen verschwindet. Eine Fremde kehrt zurück.

Amy Gentry: Good as gone – Ein Mädchen verschwindet. Eine Fremde kehrt zurück., Aus dem amerikanischen Englisch von Astrid Arz, C. Bertelsmann Verlag, München 2017, 317 Seiten, €12,99, 978-3-570-10323-4 „Und das ist, der einzigen Augenzeugin zufolge, die Geschichte, wie ich in einer Nacht meine Tochter – nein, meine beiden Töchter, einfach alles – verloren habe.“ [...]

Das letzte Bild der Sara de Vos

Dominic Smith: Das letzte Bild des Sara de Vos, Aus dem Englischen von Sabine Roth, Ullstein Verlag, Berlin 2017, 345 Seiten, €20,00, 978-3-550-08187-3 „Sie kann es nicht fassen, dass beide Gemälde fast ein halbes Jahrhundert hindurch nebeneinander existiert haben sollen, ein Planet und sein Trabant.“ Im November 1957 wird aus dem New Yorker Penthouse des [...]

Barney Kettles bewegte Bilder

Kate de Goldi: Barney Kettles bewegte Bilder, Aus dem Englischen von Ingo Herzke, Königskinder Verlag, Hamburg 2017, 424 Seiten, €18,99, 978-3-551-56032-2 „Wusste er das mit der Kamera? Wusste er, dass Barney, wenn er sie in der Hand hielt, an ihr herumnestelte, sich dahinterstellte, sie anhob und in den Sucher schaute, von wunderbarem Selbstbewusstsein und Optimismus [...]

Seit du bei mir bist

Nicholas Sparks: Seit du bei mir bist, Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke, Heyne Verlag, München 2017, 572 Seiten, €19,99, 978-3-453-26877-7 „Wieder wünschte ich mir, sie glücklich zu machen, aber dass mir das nicht gelang, hatte ihre Miene deutlich gezeigt. Denn nicht nur Wut hatte ich darin gesehen. Sondern auch Verachtung.“ Nur aus der ganz [...]