Monthly Archives: December 2015

Die Vögel auf dem Apfelbaum

Anna Crausaz: Die Vögel auf dem Apfelbaum, Aus dem Französischen von Edmund Jacoby, Verlagshaus Jacoby & Stuart, Berlin 2015, 112 Seiten, €22,00, 978-3-942787-59-8 „Die Äpfel werden kaum mehr größer. Jetzt müssen sie reifen. Der Wiedehopf ist selten geworden. Dieser hat hier seine Sommerresidenz.“ Die Protagonisten dieses vielfarbig gestalteten Sachbuchs sind ein großer Apfelbaum und seine [...]

Zusammen werden wir leuchten

Lisa Williamson: Zusammen werden wir leuchten, Aus dem Englischen von Angelika Eisold Viebig, TB, S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M. 2015, 380 Seiten, €12,99, 978-3-7335-0076-4 „Hier ist meine Gelegenheit, mich zu outen. Fünf kurze Wörter: Ich – möchte – ein – Mädchen – sein. Aber sie kommen nicht heraus. … Mum erwartet, dass ich mich als [...]

Der Glasmurmelsammler

Cecelia Ahern: Der Glasmurmelsammler, Aus dem Englischen von Christine Strüh, Krüger Verlag, Frankfurt a.M. 2015, 343 Seiten, €19,99, 978-3-8105-0152-3 „Ich erzähle Cat von Hamish und wie wir den Leuten das Geld aus der Tasche gezogen haben, ich erzähle von meinen Brüdern, …. .“ Fergus Boggs wohnt seit seinem Schlaganfall in einem Pflegeheim. Mal kann er [...]

Das Apfelkuchenwunder

Sarah Moore Fitzgerald: Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens, S.Fischer Verlag, KJB, Frankfurt a.M. 2015, 249 Seiten, €14,99, 978-3-7373-5196-6 „Da war niemand, an den ich mich wenden konnte. Niemand, der mir zuhörte und mich verstand – und deshalb bin ich in Panik geraten,…“ Oskar ist Megs bester Freund. Beide wohnen Haus an Haus und [...]

Kindes Kind

Barbara Vine: Kindes Kind, Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann, Diogenes Verlag, Zürich 2015, 386 Seiten, €24,00, 978-3-257-06946-4 „Wenn es ihnen gelang, die Verantwortung für ihre Tochter loszuwerden, die Last auf Johns Schultern abzuladen, würde vielleicht die dumpfe Zufriedenheit zurückkehren, die sie Glück nannten.“ Die Autorin, die als Ruth Rendell ausgeklügelte Krimis schrieb und als [...]

Die Betrogene

Charlotte Link, Die Betrogene, Randomhouse audio, München 2015, Gelesen von Claudia Michelsen, 10 CDs, 716 Minuten, €19,99, 978-3-8371-3038-6 Der Handlungsort für diesen spannenden Krimi ist Nordengland, die Menschen leben in Reihenhäusern und sind doch einsam, sie wählen ihren Urlaubsort auf einer Farm, die keinen Handyempfang hat, sie zweifeln an sich und sie reden wenig miteinander. [...]

Bedenke, was du tust

Elizabeth George: Bedenke, was du tust, Aus dem Englischen von Charlotte Breuer, Norbert Möllemann und Marion Matheis, Goldmann Verlag, München 2015, 704 Seiten, €24,99, 978-3-442-31372-3 „Gott, diese Frau brachte ihn um den Verstand, dachte Lynley. Aber welchen Sinn hatte es, dass sie ihren Beruf ausübte, wenn sie ihn nicht auf die Weise ausüben durfte, wie [...]

Der Anhalter

Lee Child: Der Anhalter – Ein Jack-Reacher-Roman, Aus dem Englischen von Wulf Bergner, Blanvalet Verlag, München 2015, 448 Seiten, €19,99, 978-3-7645-0541-7 „Andererseits: Stets das Positive im Leben sehen. Das war Reachers tiefe Überzeugung.“ Wäre der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher auf seinem Weg als Anhalter Richtung Virginia in das Auto des skeptischen Schwarzen gestiegen, nichts wäre [...]

Ich heiße nicht Miriam

Majgull Axelsson: Ich heiße nicht Miriam, Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt, List Verlag, Berlin 2015, 571 Seiten, €20,00, 978-3-471-35128-4 „So ist es nun einmal. Sie kann es nicht zulassen, dass jemand die Wahrheit erfährt, sie kann nicht einmal zulassen, dass sie selbst sich die Wahrheit eingesteht. Sie muss weiterhin so leben, wie sie den [...]