Monthly Archives: January 2015

Am Limit

David Baldacci: Am Limit, Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton, Heyne Verlag, München 2015, 560 Seiten, €19,99, 978-3-453-26926-2 „Illegale Einwanderer erwarteten, frei zu sein und wenigstens einen geringeren Lohn ausbezahlt zu bekommen. Sklaven erwarteten gar nichts. Sie hofften nur, nicht sterben zu müssen. Alles was darüber hinausging, war ein Bonus für sie – nicht dass [...]

Im Krieg und in der Liebe

Anne Tyler: Im Krieg und in der Liebe, Aus dem Amerikanischen von Christine Frick-Gerke und Gesine Strempel, Verlag Kein & Aber, 336 Seiten, €19,90, 978-3-0369-5689-3 „War es möglich, dass man die eigene Frau nicht leiden konnte? Nein, natürlich nicht. Das war nur einer der Höhen und Tiefen, die jedes Ehepaar durchmachte. … Aber mit Sicherheit [...]

Das Schicksal der Sterne

Daniel Höra: Das Schicksal der Sterne, Bloomoon, arsEdition Verlag, München 2015, 244 Seiten, €14,99, 978-3-8458-0758-4 „Sie wandte sich ab, der Mann sollte ihre Tränen nicht sehen. Man hatte ihre Familie gedemütigt, geschlagen, hungern und dursten lassen. Sie hatte einen Sohn verloren und jetzt fast noch einen zweiten. Alles, was sie wollte, war Sicherheit und das [...]

Der neugierige Garten

Peter Brown: Der neugierige Garten, Bohem Press, Aus dem Amerikanischen von Nils Aulike, Zürich 2015, 14 Seiten, €13,95, 978-3-85581-543-2 „ Die meisten Gärten bleiben, wo sind sind. Aber dieser hier war nicht wie die meisten Gärten. Die endlose Eisenbahnstrecke vor sich, wagte sich der Garten voran. Er ging auf Entdeckungstour.“ Wildblumen und Pflanzen sprießen auf [...]