Monthly Archives: December 2014

Madame Butterfly

Benjamin Lacombe: Madame Butterfly, Frei nach der Oper „Madame Butterfly“ von Giacomo Puccini und „Madame Chrysamtheme“ von Pierre Loti, Verlagshaus Jacoby & Stuart, Berlin 2014, 74 Seiten, €39,90, 978-3-942787-22-2 „Dieser flatternde Schmetterling würde der meine sein, selbst auf die Gefahr hin, dass ich ihm die Flügel bräche!“ In starken roten und blauen Farbtönen erzählt der [...]

Die Sterntaler – Verschwörung

Jan Seghers: Die Sterntaler – Verschwörung, Kindler Verlag, München 2014, 496 Seiten, €19,95, 978-3-463-40315-1 „… Man spricht seitdem vom Chicago-Effekt. Über jemanden, der auf diese Weise umgekommen ist, sagt man, er sei den Schnüfflertod gestorben.“ Der Ministerpräsident von Hessen, Rolf-Peter Becker, ist wohlbeleibt und verköstigt am liebsten Süßkram. In seinem Büro schaut er klammheimlich Disney [...]

Hunde muss man gar nicht mögen

Martha Heesen: Hunde muss man gar nicht mögen, Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf, Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2014, 112 Seiten, €10,95, 978-3-8369-5733-5 „Nene reicht es auf einmal, dieses klebrige Getue mit dem neuen Hund. Sie war doch nicht umsonst hier? Jetzt musste endlich alles wieder normal werden. Sie wollte mit Coppe spielen, so wie früher. [...]

Der Seidenspinner

Robert Galbraith: Der Seidenspinner, Random House Audio, Ungekürzte Lesung, Gelesen von Dietmar Wunder, 3 MP3-CDs, 996 Minuten, €24,99, 978-3-8371-2861-1 „Dieser Mord …. wurde monate- wenn nicht jahrelang geplant. An sich ein Geniestreich, aber letztendlich viel zu verkünstelt. Und genau darum wird alles auffliegen. Man kann einen Mord nicht wie einen Roman planen. Im wahren Leben [...]

Die Anarchie der Buchstaben

Kate de Goldi: Die Anarchie der Buchstaben, Mit Illustrationen von Gregory O’Brien, Aus dem Englischen von Ingo Herzke, Königskinder Verlag, Hamburg 2014, 151 Seiten, €13,90, 978-3-551-56003-2 Audrey nahm Oma am Arm. „Sollen wir schauen, ob es Nachmittagstee gibt? Wollen doch mal sehen, was Perry heute mitgebracht hat.“ „Wer ist Perry?“, fragte Oma. „Deine Enkelin!“, rief [...]

Die Geschichte von Blue

Solomonica de Winter: Die Geschichte von Blue, Aus dem Amerikanischen von Anna-Nina Kroll, Diogenes Verlag, Zürich 2014, 277 Seiten , €14,90 Euro, 978-3-257-30029-1 „Ich bin der Ärger. Ich bin obenhin voll davon. Ich esse Ärger zum Frühstück. Ich werde nie wieder rein sein … Mein Gott, wie ich Kinder hasse. Alle zusammen. Ich hasse es, [...]

Kann ich bitte löschen, was ich gerade gesagt habe?

Torsten Wohlleben: Kann ich bitte löschen, was ich gerade gesagt habe?, Carlsen Verlag, Hamburg 2014, 222 Seiten, €14,90, 978-3-551-58325-3 „Ach je. Ich wünsche mir ein Happy End. Leider habe ich keine Ahnung, wie man das anstellt.“ Es ist nicht leicht für Henner, den Erzähler dieses „Tatsachenberichtes“. Seine Freunde Jakob und Luis sind für ihr Alter [...]

Oh …

Philippe Djian: Oh … , Aus dem Französischen von Oliver Ilan Schulz, Diogenes Verlag, Zürich 2014, 231 Seiten, €21,90, 978-3-257-06904-4 „ Das Schlimmste ist, tatenlos zuzusehen, wie die Katastrophe hereinbricht. Das man es wusste, aber nichts tun konnte.“ In einem Moment der Unachtsamkeit, obwohl die 46-jährige Michéle immer alles im Blick hat, wird die erfolgreiche [...]

Dunkler als der Tod

Donna Malane: Dunkler als der Tod, Aus dem Englischen von Mechthild Sandberg-Ciletti, Deutscher Taschenbuch Verlag premium, München 2014, 286 Seiten, €14,90, 978-3-423-26041-1 „Und dann war sie nur Stunden, bevor sie zusammen mit Sunny ein neues Leben anfangen wollte, getötet worden. Ich hoffte von Herzen, dass dieses Verbrechen nicht ungestraft bleiben würde.“ Was geht in einer [...]

Opferland

Bettina Obrecht: Opferland – Wie die anderen dich kaputt machen, cbj Verlag, München 2014, 286 Seiten, €7,99, 978-3-570-40248-1 „Die anderen wollten mich als Opfer haben, sie waren in der Mehrheit und die Lehrer gaben ihnen in der Regel recht. Die Lehrer hätten es aufhalten müssen. … Aber jetzt ist etwas anders geworden. Vielleicht liegt es [...]