Monthly Archives: May 2013

Die Last der Wiedergeburt

Cynthia J. Omololu: Für immer die Seele, Aus dem Amerikanischen von Jutta Wurm, Dressler Verlag, Hamburg 2013, 384 Seiten, €17,95, 978-3-7915-1505-2 „Ich wünsche mir mein altes Leben zurück. Das Leben, in dem es keine Akhet gab oder Erinnerungen an frühere Jahrhunderte. In dem ich noch wusste, wem ich vertrauen kann.“ Die 16-jährige Nicole kann sich [...]

Der neue, ziemlich junge Ermittler

Knut Krüger: Tatort Oslo, Unehrlich währt am längsten, cbj, München 2013, 253 Seiten, €12,99, 978-3-570-15396-3 „Frierend und mit knurrendem Magen hatte sie sich in der Ecke, die am weitesten von der zugigen Tür entfernt lag, zusammengerollt und ihren Tränen freien Lauf gelassen.“ Kommissar Ohlsen ist ein Bewegungsfanatiker, er lässt keine Gelegenheit aus, um Kanu zu [...]

Das Gespensterhaus

Rhiannon Lassiter: Der 13. Gast, Aus dem Englischen von Nina Schindler, KJB, S.Fischer Verlag, Frankfurt a.Main 2013, 445 Seiten, €14,99, 978-3-596-85493-6 „Er musste gegen das unheimliche Gefühl ankämpfen, dass dieses Haus lebendig war und ein schwarzes Herz darin schlug und dunkle Wogen durch die Flure schickte, die die Menschen mit Wogen der Angst überrollten. Sie [...]

Wie Frauen lieben

Jaonne Horniman: Über ein Mädchen, Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit, Carlsen Verlag 2013, 222 Seiten, €15,90, 978-3-551-58271-3 „Seit ich das durchsichtige Mädchen auf dem Parkplatz gesehen hatte, war mir klar, dass ich jemanden wollte, der nicht berechenbar war, nicht normal, und das Problem bei gefährlichen Mädchen war, dass man sich ihrer nie sicher sein [...]

Familie bleibt Familie

Gabrielle Zevin: Bitterzart, Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer, FJB, S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M. 2013, 540 Seiten, €16,99, 978-3-8414-2130-2 „Kurz bevor mein Vater ermordet wurde, musste ich ihm schwören, dass ich für meinen Bruder sorgen würde, sollte Daddy jemals etwas zustoßen.“ 2083, New York: Die 16-jährige Anya Balanchine übernimmt, obwohl ihr Bruder Leo drei [...]

Der Atem der Angst

Alexa Henning von Lange: Der Atem der Angst, cbt, München 2013, 409 Seiten, €14,99, 978-3-570-16092-3 „Sie saß in der Fall. Es gab kein Entkommen. Weglaufen brachte nichts. Reden brachte nichts. Suchen erst recht nicht. Sie hatte keine Wahl. Es war alles entschieden. Seit dem Moment, als sie ans Telefon gegangen war. Als Michelle das eingesehen [...]

Mobbing an der Highschool

Elizabeth Miles: Im Herzen die Rache, Aus dem Amerikanischen von Birgit Salzmann, Loewe Verlag, Bindlach 2013, 381 Seiten, €17,95, 978-3-7855-7377-8 „Doch Chase wusste, wie leicht alles in die Brüche gehen konnte. Manchmal reichte schon ein ganz kleiner Fehler: einmal im Spiel den Ball verlieren, eine Lüge, ein einziges Anklicken eines Senden-Buttons. Nur ein schwacher Moment.“ [...]

Rosie und Moussa

Michael De Cock & Judíth Vanistendael: Rosie und Moussa, Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf, Beltz & Gelberg Verlag, Weinheim 2013, 88 Seiten, €9,95, 978-3-407-82024-2 „Aber wenn man alles bleiben lässt, was Mütter nicht wollen, dann ist das Leben ziemlich öde.“ Rosie und ihre Mutter ziehen von einem Ende der Stadt zur anderen, in ein [...]

Die Nordsee ist nicht die Karibik

Anke Schipp: Hunger, Pipi, Durst! – Eine Chaosfamilie macht Urlaub, Dumont Verlag 2013, 239 Seiten, €8,99, 978-3-8321-6224-5 „Und ich denke: Immer noch besser den Urlaub mit einer Nagelstudioangestellten zu verbringen als mit einer Esoterikmutter, die immer alles ganz bewusst macht.“ Es gibt sie nicht, auch wenn sie vier Elternratgeber gelesen hat und sogar an einer [...]

Ein aufgeblähtes Familiendrama

Claire Winter: Die Schwestern von Sherwood, Diana Verlag, München 2013, 576 Seiten, €19,99, 978-3-453-29140-9 „ , Amalia Sherwood war die Schwester von Cathleen Sherwood, die mit Lord Hampton verheiratet war. Beide Schwestern sind hier im Moor in Devon umgekommen. Amalie 1895 und ihre Schwester anderthalb Jahre später.’“ Drei Jahre nach dem II. Weltkrieg sucht Melinda [...]