Monthly Archives: June 2012

Vilja und die Räuber

Siri Kolu: Vilja und die Räuber, Aus dem Finnischen von Antje Mortzfeldt, Heyne Verlag, München 2012, 255 Seiten, €12,99, 978-3-453-26762-6 „ In der zweiten Juniwoche wurde ich geklaut. Und das war auch gut so!“ Langweilig und lang können Ferien sein, das weiß die zehnjährige Vilja. Und bei Oma ist es auch nicht besonders spannend. Immer [...]

Ich bin nicht Philip

Martyn Bedford: Crash ins falsche Leben, Aus dem Englischen von Katharina Orgaß und Gerald Jung, Deutscher Taschenbuch Verlag premium, München 2012, 338 Seiten, €12,90, 978-3-423-24933-1 „Flip zu sein war so, als spielte man die Hauptrolle in einem Film über einen Spezialagenten, der verdeckt arbeitete. Es war ein Leben voller Listen und Ausflüchte, wobei Alex’ äußere [...]

Fremd in der eigenen Familie

Katrin Stehle: Spenderkind, Gabriel Verlag, Stuttgart 2012, 238 Seiten, €12,95, 978-3-522-30284-5 Lina geht es rundum gut, sie hat Eltern, die sich, oh Wunder, auch nach vielen Jahren Zusammenleben immer noch lieben, eine allerbeste Freundin noch aus Kindergarten-Zeiten, Hanna, und den interessantesten Typen, der sogar Schulsprecher ist, Julian, als Freund. Doch dann fällt alles nach und [...]

Eine Oma, wie aus dem Bilderbuch

Sophie Schmid: Bei Oma darf ich alles, Picus Verlag, Wien 2012, 32 Seiten, €14,90, 978-3-85452-162-4 „Sie spielt mit mir Cowboy und Indianer.“ Es gibt nichts Schöneres für Niki als Zeit mit Oma zu verbringen, denn bei Oma darf er alles. Sie konzentriert sich ganz auf ihren Enkelbesuch, sie muss nicht, wie viele Erwachsene, alle möglichen [...]

Grimms Allerlei

Émile Bravo: Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären, Aus dem Französischen von Ulrich Pröfrock, Carlsen Verlag, Hamburg 2012, €9,95, 978-3-551-72881-4 „Ich werde dieses Mädchen nicht küssen! Ich kenne sie ja nicht mal!“ Sieben Zwergenbären entdecken eines Abends, dass bei ihnen in der Hütte eingebrochen wurde. Eine Riesin hat kurzerhand alle sieben Betten zusammengeschoben und [...]

Unachtsamkeit und Liebe

Elin Hilderbrand: Inselglück, Aus dem Englischen von Almuth Carstens, Bloomsbury Verlag, Berlin 2012, 464 Seiten, €19,90, 978-3-8270-1058-2 „Sie war gesprungen, ohne zu wissen, wie tief der Abgrund war oder was passieren würde, wenn sie unten ankamen.“ Sie war eine von den superreichen Frauen, die in New York in der Park Avenue ein Penthouse besaß, diverse [...]

Eine moderne Dornröschengeschichte

Almut Baumgarten, Alexandra Junge (Ill.): Mucksmenschenstill, mixtvision, München 2012, 59 Seiten, €12,90, 978-3-939435-50-1 „Ihr Herz war ganz zerzaust, obwohl sie nicht mehr weinte.“ Eine Familie, eine Stadt, ein Land verfallen in einen tiefen Schlaf. Nur die Tiere sind munter und K, ein achtjähriges Mädchen, das bald neun wird. K heißt eigentlich Katharina-Marie, aber ihre Eltern [...]

Reiches Erbe – Commissario Brunettis zwanzigster Fall

Donna Leon: Reiches Erbe – Commissario Brunettis zwanzigster Fall, Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz, Diogenes Verlag, Zürich 2012, 320 Seiten, €22,90, 978-3-257-06820-7 „Schande über den Tod, dass er sich am Fenster unseres Lebens zeigt; Schande über den Tod, der uns daran erinnert hat, dass er draußen auf uns lauert.“ Einen neuen Donna Leon – [...]

Kein Weg zurück

Amy Efaw: Eine Tat wie diese, Aus dem Amerikanischen Anja Malich, TB, Carlsen Verlag, Hamburg 2012, 410 Seiten, €12,90, 978-3-551-31081-1 „Ein einziges Mal war sie berührt worden. Und alles, was diese Berührung ihr eingebracht hatte, waren Angst, Enttäuschung und Selbstverachtung gewesen. Und unendliche Einsamkeit.“ Die 15-jährige Devon Davenport wird in Tacoma verhaftet und in die [...]