Category Archives: Hörbücher

Die Betrogene

Charlotte Link, Die Betrogene, Randomhouse audio, München 2015, Gelesen von Claudia Michelsen, 10 CDs, 716 Minuten, €19,99, 978-3-8371-3038-6 Der Handlungsort für diesen spannenden Krimi ist Nordengland, die Menschen leben in Reihenhäusern und sind doch einsam, sie wählen ihren Urlaubsort auf einer Farm, die keinen Handyempfang hat, sie zweifeln an sich und sie reden wenig miteinander. [...]

Der Eismann

Silja Ukena: Der Eismann, Der Audio Verlag, Berlin 2015, 6 CDs, 7 h 11 min, €19,99, Lesung mit Götz Schubert, 978-3-8623-1607-6 „Es sah drei Tote und sie tanzten einen Reigen.“ Hauptkommissar Bruno Kahn, der für seine Alleingänge bekannt ist, arbeitet beim LKA in Berlin und muss neuerdings mit seiner Kollegin Laura Conti auskommen. Nicht einfach [...]

Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!

Frida Nilsson: Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!, Aus dem Schwedischen von Friederike Buchinger, Argon Verlag, Berlin 2015, 2 CDs, 2 Stunden 18 Minuten, €12,99, Gelesen von Ilka Teichmüller, 978-3-8398-4110-5 „Dieser Mann. Ich wollte ihn nicht. Ich wollte nur dich.“ Da sagt Zwiebelchen etwas, das er noch nie zuvor gesagt hat, aber was er schon sehr, sehr oft [...]

Der namenlose Tag

Friedrich Ani: Der namenlose Tag, Osterwold audio, Hamburg 2015, Ungekürzte Lesung mit Udo Wachtveitl, 5 CDs, 402 Minuten, €19,99, 978-3-86952-291-3 „Schweigen, wie es Brauch im Haus mit dem gepflegten Garten war, Generationen übergreifend.“ Der Kriminalkommissar Jakob Franck, der in München lebt, könnte die Beine hochlegen und sich nicht mehr mit den Toten und anderen Geistern [...]

Girl on the train – Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

Paula Hawkins: Girl on the train – Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich., Aus dem Englischen von Christoph Göhler, Random House Audio, Gelesen von Britta Steffenhagen, Rike Schmid und Christiane Marx, 2 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 640 Minuten, €14,99, 978-3-8371-3142-0 „Er ist dunkelhaarig und gut gebaut, stark wie ein Bollwerk und dabei sanft und [...]

Der Schneeleopard

Tess Gerritsen: Der Schneeleopard, Ein Rizzoli- &-Isles-Thriller, Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger, Random House audio, Gelesen von Mechthild Großmann, 6 CDs, 470 Minuten, €19,99, 978-3-8371-2672-3 „Es gab keine Überraschungen. Aber mit Überraschungen war das so eine Sache. Man wusste nie, wann eine auftauchen würde, die den Ermittlungen eine völlig neue Richtung gab.“ Der Großwildjäger [...]

Der Seidenspinner

Robert Galbraith: Der Seidenspinner, Random House Audio, Ungekürzte Lesung, Gelesen von Dietmar Wunder, 3 MP3-CDs, 996 Minuten, €24,99, 978-3-8371-2861-1 „Dieser Mord …. wurde monate- wenn nicht jahrelang geplant. An sich ein Geniestreich, aber letztendlich viel zu verkünstelt. Und genau darum wird alles auffliegen. Man kann einen Mord nicht wie einen Roman planen. Im wahren Leben [...]

Die trüben Wasser von Triest

Roberta de Falco: Die trüben Wasser von Triest, Aus dem Italienischen von Luis Ruby, Der Audio Verlag, Berlin 2014, Gelesen von Dietmar Bär und Heide Simon, 5CDs, €19,99, 978-3-86231-433-1 Die altehrwürdige Stadt Triest mit ihrer wechselvollen Geschichte ist der Schauplatz, an dem Roberta de Falco ihren Krimi spielen lässt. Einst bedeutende Hafenstadt in der Donaumonarchie [...]

Vielleicht morgen

Guillaume Musso: Vielleicht morgen, Aus dem Französischen von Bettina Runge und Eliane Hagedorn, Osterwold audio, Hamburg 2014, Gekürzte Lesung mit Heikko Deutschmann, 6 CDs, 450 Minuten, €19,99, 978-3-86952-220-3 „Wie weit kann man aus Liebe gehen? Weit, sehr weit.“ Matthew Shapiro lebt als alleinerziehender Vater mit seiner vierjährigen Tochter in Boston. Mit dem Gehalt eines Philosophie-Professors [...]

Ich, Toft und der Geisterhund von Sandkas

Buch: Wieland Freund: Ich, Toft und der Geisterhund von Sandkas, Beltz & Gelberg Verlag, Weinheim 2014, 182 Seiten, €12,95, 978-3-407-82055-6 Hörbuch: Wieland Freund: Ich, Toft und der Geisterhund von Sandkas, Hörcompany, Hamburg 2014, gelesen von Mechthild Großmann, 2 CD, 145Min., €14,95, 978-3-942587-75-4 „Schließlich war die Lage verzweifelter denn je: Den Geisterhund gab es noch immer [...]