Author Archives: karinhahn

Gemischte Gefühle

Katherine Heiny: Gemischte Gefühle, Aus dem amerikanischen Englisch von Marion Hertle, Tempo im Hoffmann & Campe Verlag, Hamburg 2018, 350 Seiten, €15,99, 978-3-455-40624-5 „Audra änderte sich nie, dachte Graham. Untreue, Krankheit, Hausgäste, Naturkatastrophen, das Ende der Welt – auch wenn das alles über sie hinwegfegen würde, sie wäre immer noch da, würde frisch aussehen wie [...]

Ein schönes Paar

Gert Loschütz: Ein schönes Paar, Schöffling & Co., Frankfurt a.M. 2018, 240 Seiten, €22,00, 978-3-89561-156-8 „Ich erkannte sofort ihre Schrift, die, anders als seine, unregelmäßig war, flatterig, mit nach allen Seiten hin wegkippenden Buchstaben. Hielt man seine in gestochen klarer Schrift abgefassten Briefe daneben, glaubte man, in ihm einen Mann der schnellen, klaren Entschlüsse zu [...]

Wenn’s weiter nichts ist

Allison Pearson: Wenn’s weiter nichts ist, Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen, Wunderraum bei Goldmann Verlag, München 2018, 600 Seiten, €22,00, 978-3-336-54769-2 „Das mit Jack habe ich für mich behalten. Was gab es da schon zu erzählen? …. Außerdem wollte ich nicht, dass gleich der nächste Fremde in das Leben meiner Kinder trat, während ihr [...]

Die Lichter unter uns

Verena Carl: Die Lichter unter uns, S.Fischer Verlag, Frankfurt a.M. 2018, 318 Seiten, €20,00, 978-3-10-397363-1 „Es gab Menschen, die änderten ihr Leben aus Liebe. Es gab Menschen, die änderten es, weil sie einer plötzlichen Berufung folgten. Es gab die, die es aus Angst änderten, oder aus Wut.“ Anna befindet sich mit ihrer Familie, Ehemann Jo, [...]

Auf immer verbunden

Domenico Starnone: Auf immer verbunden, Aus dem Italienischen von Christiane Burkhardt, Deutsche Verlags-Anstalt, München 2018, 171 Seiten, €18,00, 978-3-421-04807-3 „Da überkam mich die Angst, sie könnte jetzt, wo nichts mehr an Ort und Stelle war, in dem Chaos auf etwas von mir stoßen, das sie betrüben und verletzen würde.“ Erzählt wird die Geschichte einer zerbrochenen [...]

Lost in Fuseta

Gil Ribeiro: Lost in Fuseta, Spur der Schatten, Ein Portugal-Krimi, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2018, 389 Seiten, €14,99, 978-3-462-05124-7 „Lost plante immer alles haarklein im Voraus. Unvorhergesehenes brachte ihn mitunter aus dem Takt. Dass er aber augenscheinlich nach und nach alle Werke des portugiesischen Nationalheiligen Fernando Pessoa las, rechnete Carlos ihm hoch an.“ Sie [...]

Kühn hat Ärger

Jan Weiler: Kühn hat Ärger, Piper Verlag, München 2018, 394 Seiten, €20,00, 978-3-492-05757-8 „Kühn verstand in diesem Moment, was Amir Bilal unter diesen Menschen gefühlt haben musste, denn Amir war arm. Und dann plötzlich Teil dieses unfassbaren Wohlstands. Und am Ende tot.“ Sicher kann es nicht gut gehen, wenn ein jugendlicher Kleinkrimineller mit Migrationshintergrund sich [...]

Nachsommer

Johan Bargum: Nachsommer, Aus dem Schwedischen von Karl-Ludwig Wetzig, mareverlag, Hamburg 2018, 142 Seiten, €14,99, 978-3-86648-260-9 „Es war natürlich eine Ausflucht. Ich habe einfach noch immer eine Heidenangst vor ihm wie seit jeher.“ Die Mutter von Olof und Carl liegt im Sterben. Sie will unbedingt in das Landhaus zurück, wo auch ihr Mann vor vielen [...]

Ein Sommer in Sommerby

Kirsten Boie: Ein Sommer in Sommerby, Oetinger Verlag, Hamburg 2017, 320 Seiten, €10,99, 978-3-96052-050-4 „Sie hat einen liederlichen Haushalt, und sie lässt ihre Enkel Sklavenarbeit machen, und zu kleinen Kindern ist sie grausam, denkt Martha. Komisch, dass es trotzdem ganz schön hier ist.“ Die zwölfjährige Martha und ihre beiden kleinen Brüder müssen von einem Tag [...]

Lars, mein Freund

Iben Akerlie: Lars, mein Freund, Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger, Deutscher Taschenbuch Verlag, Reihe Hanser, München 2018, 252 Seiten, €12,95, 978-3-423-64039-8 „Ich will nicht, dass ich selbst mit hineingezogen werde. Mir wäre am liebsten, das Problem würde sich von alleine lösen, alles würde sich auf magische Weise klären und in Luft auflösen, ohne dass [...]