Author Archives: karinhahn

Unsere Seelen bei Nacht

Kent Haruf: Unsere Seelen bei Nacht, Aus dem Amerikanischen von pociao, Diogenes Verlag, Zürich 2017, 208 Seiten, €20,00, 978-3-257-06986-0 „Worüber willst du denn reden? Ich würde gern wissen, was du denkst? Worüber? Darüber, hier zu sein. Wie es sich inzwischen anfühlt. Über Nacht hierzubleiben, meine ich. Mittlerweile halte ich es ganz gut aus, sagte er. [...]

Lost in Fuseta

Gil Ribeiro: Lost in Fuseta, Ein Portugal-Krimi, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2017, 387 Seiten, €14,99, 978-3-462-04887-2 „Leander Lost wusste selbstverständlich sehr genau um seine Position unter Menschen. Sein Platz war am Rand. War es immer gewesen, würde es immer bleiben, ganz gleich, welche Anstrengungen er unternahm, wie viele unangenehme und auch leidvolle Situationen er [...]

Herz auf Eis

Isabelle Autissier: Herz auf Eis, Aus dem Französischen von Kirsten Gleinig, Mare Verlag, Hamburg 2017, 224 Seiten, €22,00, 978-3-86648-256-2 „ Und überhaupt, wer könnte die Geschichte schon verstehen? Nur wer monatelang an Pinguinfleisch genagt hat, kann ermessen, was es heißt, die eigene Haut zu retten.“ Fern des Pariser Alltags gehen Louise und Ludovic, beide um [...]

Ein wenig Leben

Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben, Aus dem Englischen von Stephan Kleiner, Verlag Hanser Berlin, Berlin 2017, 960 Seiten, €28,00, 978-3-446-25471-8 „Er war müde, er war so müde. Es verlangte ihm so viel Energie ab, die Scheusale auf Abstand zu halten. Manchmal stellte er sich vor, wie er sich ihnen ergab und sie ihn mit ihren [...]

Eine Insel für uns allein

Sally Nicholls: Eine Insel für uns allein, Aus dem Englischen von Beate Schäfer, Deutscher Taschenbuch Verlag, Reihe Hanser, München 2017, 241 Seiten, €12,95, 978-3-423-64028-2 „Du bist echt ein guter Bruder“, sagte ich. Er tätschelte mir den Kopf. „Umso besser“, meinte er. „Du bist nämlich eine Teufelsschwester direkt aus der Hölle.“ Aber ich bin ziemlich sicher, [...]

Das geträumte Land

Imbolo Mbue: Das geträumte Land, Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch, Verlag Kiepenheuer und Witsch, Köln 2017, 432 Seiten, €22,00, 978-3-462-04796-7 „Wenn sie das Kabelfernsehen und Internet abmelden und sich Zweitjobs besorgen mussten, würden sie das tun, Und wenn sie hungrig zu Bett gehen mussten, würden sich auch das tun. Sie würden alles in ihrer [...]

Mein Vater, das Kondom und andere nicht ganz dichte Sachen

Gudrun Skretting: Mein Vater, das Kondom und andere nicht ganz dichte Sachen, Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs, Carlsen Verlag, Hamburg 2017, 255 Seiten, €14,99, 978-3-551-58370-3 „ Und irgendwann, ehe ich einschlafe, habe ich es begriffen: Ich bin doch verliebt. In meine beste Freundin. Und habe nicht die winzigste Chance auf der Welt.“ Der zwölfjährige [...]

Nachts in meinem Haus

Sabine Thiesler: Nachts in meinem Haus, Heyne Verlag, München 2017, 512 Seiten, €19,99, 978-3-453-26969-9 „Und plötzlich nahmen all die aberwitzigen Idee Kontur an. Was Tom in Wirklichkeit nie gewagt hätte, trieb René nun auf einmal voran. Und irgendwann würde es kein Zurück mehr geben. Das wurde Tom in diesem Moment klar, und er überlegte, ob [...]

Der Nachtgärtner

Terry & Eric Jan: Der Nachtgärtner, Verlagshaus Jacoby & Stuart, Berlin 2017, 48 Seiten, €14,95, 978-3-946593-03-4 „Am Ende war gar nicht mehr zu sehen, dass der Nachtgärtner je im Grimlochweg gewesen war. Aber die Menschen in der kleinen Stadt waren nie mehr wie früher.“ Wie von Zauberhand beobachtet William vom Waisenhaus aus die Veränderungen in [...]

Willkommen in der unglaublichen Welt von Frank Banning

Julia Claiborne Johnson: Willkommen in der unglaublichen Welt von Frank Banning, Aus dem amerikanischen Englisch von Teja Schwaner und Iris Hansen, Aufbau Taschenbuch, Berlin 2016, 416 Seiten, € 12,99, 978-3-7466-3266-7 „ Frank hatte die merkwürdige Art zu reden, als würde er von einem in mittlerer Entfernung aufgestellten Teleprompter ablesen. Er schob seine Hand in meine [...]